DAAD-Informationszentrum in Ostjerusalem

Leiterin DAAD- Informationszentrum in Ostjerusalem

Christina Stahlbock studierte Geschichte, Politik und Islamwissenschaften in Kiel und Kairo und machte 2010 ihren Master an der Universität Kiel. Von 2010 bis 2014 arbeitete sie als Referentin im Kairoer Büro des DAAD und sammelte umfangreiche Erfahrungen in der Förderung der internationalen Hochschulkooperation sowie in der Entwicklung von Weiterbildungsangeboten für Wissenschaftler, Marketing sowie der Stipendienarbeit. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland arbeitete sie im Hauptstadtbüro des DAAD mit Ministerien und dem Deutschen Bundestag zusammen. Seit September 2016 ist Christina Stahlbock Leiterin des DAAD-Informationszentrums in Ostjerusalem.

Kontakt

DAAD-Informationszentrum in Ostjerusalem
2 Abu Obiedah Ibn Al Jarah St.
P.O. Box 20039
Ostjerusalem 91200

DAAD an der Birzeit Universität
Faculty of Education
Raumm 119

Sprechzeiten: nur nach voheriger Terminvereinbarung
Telefon:
00972 (0) 2 62 62 106
E-Mail: info@daad-eastjerusalem.org

Eveline MuharebProgrammkoordinatorin im DAAD-Informationszentrum in Ostjerusalem

Eveline Muhareb berät im Informationszentrum in Ostjerusalem zum Studium in Deutschland und zu DAAD- Stipendienprogrammen. Darüber hinaus ist sie für die Administration (Büroorganisation) verantwortlich.

Kontakt

DAAD-Informationszentrum in Ostjerusalem
2 Abu Obiedah Ibn Al Jarah St.
P.O. Box 20039
Ostjerusalem 91200
Sprechzeiten: nur nach voheriger Terminvereinbarung
Telefon:
00972 (0) 2 62 62 106
E-Mail: info@daad-eastjerusalem.org
Facebook: DAAD.EastJerusalem

 DAAD an der Birzeit Universität

DAAD-Langzeitdozentin

Dr. Anja Zorob lehrt und forscht an der Birzeit Universität als Assistenzprofessorin im Masterprogramm Demokratie und Menschenrechte und im interdisziplinären Promotionsprogramm Sozialwissenschaften. Sie studierte in Freiburg, Damaskus und Bochum und promovierte im Fachbereich Gegenwartsbezogene Orientforschung an der Universität Erlangen-Nürnberg. Anja Zorob war früher u.a. an der Arbeitsstelle Politik des Vorderen Orients, Freie Universität Berlin, und dem Institut für Entwicklungsforschung (IEE) der Ruhr-Universität Bochum (RUB) tätig, wo sie das Deutsch-Arabische Promotionsprogramm Konflikt, Wiederaufbau und Probleme nachhaltiger Entwicklung im Nahen Osten initiierte. 2016-2018 leitete sie das RUB-Projekt „Universität ohne Grenzen“ für geflüchtete Studierende. Zu ihren Forschungsinteressen zählen regionale Integration, Entwicklung und politische Ökonomie der arabischen Länder, Konflikt und Wiederaufbau im Nahen Osten und die Europäische Außenpolitik (Mittelmeer, Nachbarschaft) mit Fokus auf Handel, Kooperation, Flucht und Migration.

Kontakt

Birzeit Universität
Muwatin Institute for Democracy and Human Rights
Raum 364
Sprechstunde: nach Vereinbarung
Telefon:  00970 2 298 2000 ext.5539
E-Mail:   azorob@birzeit.edu; az@zorob.de

DAAD-Regellektorat

Ruth Pappenhagen studierte Germanistik, Literaturwissenschaft und Philosophie an der Universität Hamburg und erhielt ihren Masterabschluss 2009. Von 2013 bis 2014 arbeitete sie als DAAD-Sprachassistentin an der Univerzita J.E.Purkyně, Ústí nad Labem (Tschechische Republik). Von 2009 bis 2013 und von 2015 bis 2017 war sie als  wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hamburg im Bereich Mehrsprachigkeit tätig. Seit 2018 arbeitet sie als DAAD-Lektorin an der Birzeit Universität.

Kontakt

Birzeit University
Faculty of Education
Ruth Pappenhagen
Rm. 124
Sprechzeiten: Dienstags, 12:00 - 13:00
Telefon: 00970 2 298 29 85
E-Mail: rpappenhagen@birzeit.edu

DAAD-Sprachassistenz

Tabea Malessa studierte Französisch und Philosophie in Gießen und Montpellier sowie Deutsch als Fremdsprache in Marburg. Von September bis Dezember 2017 absolvierte sie ein Praktikum in den Sprachabteilungen des Deutsch-Französischen Kulturzentrums Ramallah. Während ihres Praktikums wurde sie auf den Bachelor Deutsch als Fremdsprache an der Birzeit Universität aufmerksam und ihr Interesse, unser Team vor Ort zu unterstützen, wurde geweckt.

 

Seit September 2018 ist sie nun als DAAD-Sprachassistentin an der Birzeit Universität tätig und unterrichtet Deutsch und berät Studierende bezüglich DAAD-Stipendien.

Kontakt

Birzeit University
Faculty of Education
Tabea Malessa
Rm. 121

DAAD an der Al-Quds Universität

DAAD-Sprachassistenz

Anna-Lena Hildebrandt ist seit September 2018 als Sprachassistentin tätig und unterrichtet Deutsch an der al-Quds Universität in Ostjerusalem. Außerdem berät sie zum Studium in Deutschland und veranstaltet regelmäßig ein "Sprachcafé" - offen für alle, die Deutsch sprechen und üben wollen. Sie hat Allgemeine Sprachwissenschaft, Deutsch als Fremdsprache und Islamwissenschaft an der Universität Göttingen studiert. Sie hat bereits in Südafrika und Marokko Deutsch als Fremdsprache unterrichtet.

Kontakt

Al-Quds Universität
Abu Dis Campus
Sprechzeiten: nur nach Vereinbarung
E-Mail: ahildebrandt@staff.alquds.edu